Blaufränkisch Rosé 2022

Neckenmarkt die Winzer

Kurzbeschreibung

Aus der Blaufränkischtraube gewonnen, ist dieser Rosé ein fruchtiger Tropfen mit dem Charakter eines Weißweins.

 7,90 inkl. MwSt. exkl. Versand

0,75l
€ 6,13/l

Vorrätig

Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Beschreibung

Der Blaufränkisch ist nicht nur eine der wichtigsten Sorten für große österreichische Rotweine und Rotwein Cuvées, sondern dank seiner fruchtigen Charakteristik auf entsprechendem Boden auch zur Erzeugung von Rosé geeignet. Durch das rasche Abpressen vor der Vergärung erhält der Wein seine typische lachsrosa Farbe und den Charakter eines Weißweins.

Neckenmarkt die Winzer

Harkauerweg 2, 7311 Neckenmarkt

Touristische Region

Mittelburgenland - Rosalia

Produktdetails

Region

Mittelburgenland

Rebsorte

Blaufränkisch

Geschmack

trocken

Touristische Region

Mittelburgenland – Rosalia

Produzent

Neckenmarkt die Winzer

Alk. Vol. %

12,5% vol.

Allergene

Sulfite

Farbe

rot

Preis per Einheit

€ 6,13/l

Qualität

Qualitätswein

Menge

0,75l

Zucker g/l

3,3g/l

Weinbauregion

Mittelburgenland

Sorte

Blaufränkisch

Jahrgang

2022

Neckenmarkt die Winzer

Die Weine aus Neckenmarkt gehören zu den Top-Weinen des Mittelburgenlands und sind weit über die Grenzen des Burgenlands hinaus bekannt. Mit einem Marken-Relaunch präsentiert sich der ehemalige Winzerkeller Neckenmarkt ab sofort als „Neckenmarkt die Winzer“.  Gemeinsam schaffen die rund 80 Mitglieder der Genossenschaft aus vielen das Beste und bewirtschaften insgesamt rund 280 Hektar.

Mehr erfahren