Sämling halbtrocken 2023

Seegut Lentsch

Kurzbeschreibung

Trinkfreudiger Wein mit harmonisch und angenehmer Säurestruktur.

 8,60 inkl. MwSt. exkl. Versand

0,75l
€ 11,47/l

Vorrätig

Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Beschreibung

Die zartgelbe Farbe im Glas lädt zum Verkosten ein. Nuancen von Tropenfrucht und Pfirsichanklängen steigen in die Nase. Am Gaumen entfaltet der Wein eine sehr harmonische und angenehme Säurestruktur. Die feine Restsüße und der Geschmack von Weingartenpfirsich begleiten den Abgang. Ein herrlich erfrischender Weißwein für den Sommer.

Seegut Lentsch

Neusiedlerstraße 40, 7141 Podersdorf am See

Touristische Region

Nordburgenland

Produktdetails

Vegan

Vegan

Allergene

Sulfite

Rebsorte

Sämling 88

Prämiert

Prämiert

Geschmack

halbtrocken

Touristische Region

Nordburgenland

Produzent

Seegut Lentsch

Alk. Vol. %

12% vol.

Region

Nordburgenland

Farbe

weiß

Prämierungen

Bgld. Landesprämierung Gold

Preis per Einheit

€ 11,47/l

Qualität

Qualitätswein

Menge

0,75l

Zucker g/l

0g/l

Weinbauregion

Neusiedlersee

Sorte

Scheurebe / Sämling 88

Jahrgang

2023

Seegut Lentsch

Das Weingut Lentsch liegt in Podersdorf am Neusiedlersee im Burgenland. Der nun bereits in 3 Generation geführte Betrieb, kultiviert 15 Hektar Weingärten, welche man in den besten Lagen Podersdorfs findet. . Bei den Rotweinen hat man sich auf die traditionellen österreichischen Sorten Zweigelt, Blaufränkisch und St. Laurent spezialisiert. Sowohl die Weiß-, als auch die Rotweine findet man in mehreren Ausbaustufen.

Mehr erfahren